Preis

    Fr. Fr.

Tellerwärmer, Tellerheizung, Tellerspender

Mit unseren Tellerwärmern haben Sie für Ihre Gäste immer angenehm warme Teller. Damit werden die servierten Speisen nicht so schnell kalt. Die Temperatur können Sie selbstverständlich so regeln, dass diese Ihren Bedürfnissen entspricht. Der Regelbereich beträgt, je nach Modell, zwischen 30 Grad und 90 Grad. Damit ist bei unseren Tellerwärmer eine individuelle Wärmeregulierung (mit Sicherheitsthermostat) möglich.

Zum Teil sind unsere Tellerspender auf Rollen um diese bequem transportieren zu können. Dabei können die Räder natürlich, um ein Wegrollen zu verhindern, arretiert (also festgestellt) werden. Die Kapazitäten unserer Tellerspender variieren je nach Modell zwischen 50 Tellern und 200 Tellern welche gleichzeitigt aufgeheizt und auch warmgehalten werden können.
Die Lieferzeit für jeden Tellerwärmer ist bei jedem Artikel angegeben.

Warum einen Tellerwärmer in der Gastronomie verwenden?

Wenn man in einem Restaurant zum Essen geht, entscheiden sich fast alle Ihre Gäste für ein warmes Essen. Wenn Sie das Essen mühevoll in der Küche kochen und zubereiten und dies auf einen kalten Teller legen, kühlt sich das Essen stark ab, bis es bei Ihren Gästen am Tisch ist. Bis der Gast dann auch nur die Hälfte der Speisen konsumiert hat, ist es meist nur noch lauwarm oder kalt.
Genauso verhält es sich z.B. bei einem Selbstbedienungs-Restaurant oder Buffett.
Mit einem unserer Tellerwärmer ist dieses Problem behoben!
Die Teller werden im Tellerwärmer auf die gewünschte Temperatur vorgeheizt und Sie können die Speisen auf einem warmen Teller dem Gast servieren.
Bei einem Buffet kann sich der Gast direkt selbst einen vorgewärmten Teller aus dem Tellerwärmer nehmen und sich die warmen Speisen selber auf den warmen Teller legen.

Nach oben