Kühlschrank

Kühlschränke und Gastro Kühlschränke

Ein Kühlschrank ist in der Gastronomie nicht wegzudenken.

Ein Einhalten der Kühlkette ist und war immer nicht nur wichtig, sondern die Grundlage für die Haltbarkeit und Qualität Ihrer wertvollen Lebensmittel.

Doch nicht nur das. DIe Lebensmittel müssen auch bei der richtigen Temperatur gelagert werden.
Hierfür ist ein Gastro Kühlschrank genau das Richtige.

Wir führen eine riesige Auswahl an Gastro Kühlschränken.

Diese unterscheiden sich in der Energieeffizienklasse und der Qualität.

Sollten Sie einen besonders hochwertigen Gastro Kühlschrank suchen, können wir Ihnen die Kühlschränke von den Firmen Bartscher und CHROMOnorm sehr empfehlen.

DIe Bedienung speziell bei den Kühlschränken  von CHROMOnorm (diese werden in Deutschland hergestellt) ist äusserst einfach. Sie benötigen auch hier keinen Techniker.

Selbst dann nicht, was zum Glück äusserst selten vorkommt, wenn das Kühlaggregat versagt. Einfach den kompletten neun Kühlblock einsetzen und weiter gehts.

Was ist der Unterschied zwischen einem Kühlschrank für den Privatgebrauch und einem Gastro Kühlschrank?

Bei einem Kühlgerät für den Privatgebrauch wird viel Kunststoff eingesetzt. Dies ist zum einen leicht, aber der Hauptgrund liegt darin, dass Kunststoff billig ist.
Bei einem Gastro-Kühlschrank ist das anders. Hier wird hochwertiger und rostfreier Edelstahl verarbeitet.

Zum einen garantiert ein Gastro Kühlschrank durch die hochwertige Verarbtiung und Materialien ein langes Leben. Und dies trotz der harten Beanspruchung in der Gastronomie.

Weiterhin gibt es aufgrund der anderen Beanspruchung (ein Kühlschrank in der Gastronomie wir mehrere hundert Mal pro Tag auf und zu gemacht) andere Einstufungen und Richtlinien bezüglich der Energieeffizienklassen.

Was heisst das?

GastrokühlschrankEin Gastrokühlschrank in der Energieeffizienklasse D ist nicht schlecht. Im Gegenteil. Diese Angabe, bzw. Einstufung hat nichts mit der Energieeffizienzklasse D für den Privatgebrauch zu tun.
Die Regeln für die Einstufung im Gastro-Bereich sind hier komplett anders.

Ein Grund hierfür ist, dass in einer Gastro-Küche ganz andere Temperaturen als in einer Privatküche herrschen.

Ein weiterer Unterschied ist das Fassungsvermögen (Nutzinhalt).

Kauf man einen grossen, freistehenden Kühlschrank für die Privatküche, hat dieser z.B. 300 Liter Fassungsvermögen.

Für den Profi führen wir Gastro Kühlschranke mit z.B. 3000 Liter Inhalt.

Wenn es noch grösser sein soll, haben wir entsprechende begehbare Kühlzellen und Tiefkühlzellen im Sortiment.